Stationäre Wohnungslosenhilfe: Wandel bedarfsgerecht gestalten - Zukunft gewinnen

Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Stationäre Einrichtungen und Werkstätten in der BAG Wohnungslosenhilfe e.V., 5. bis 8. Mai 2013 im Kardinal Wendel-Haus in München
 
Mit dieser dreitägigen Fachtagung möchte die in der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. organisierte Facharbeitsgemeinschaft „Stationäre Einrichtungen und Werkstätten“ ein Diskussionsforum für die stationäre Hilfe in Deutschland bieten. Die stationäre Hilfe steht vor vielen neuen Herausforderungen, die durch den gesellschaftlichen Wandel der letzten Jahre und den Um- und Abbau des Sozialstaates bedingt sind. Sie bedarf einer Vergewisserung ihrer Grundlagen, die auf dieser Tagung unter zwei zentralen Fragestellungen geleistet werden soll:


Dokumentation

Grußwort
Winfried Uhrig, Vorsitzender der BAG Wohnungslosenhilfe e. V., Stutensee

AG 2: Arbeit, Beschäftigung und mehr: nur Beschäftigung oder mehr?
Thomas Ballweg, Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V. (KMFV)

AG 5: „SROI ’Social Return of Invest’ – Projekt des KMFV mit dem Bezirk Oberbayern“
Dr. phil. Robert Lehmann; Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt